DR. SEBASTIAN DUONG

Dr. med. dent. Sebastian Duong absolvierte das Studium der Zahnmedizin an der Georg-August-Universität Göttingen. Im Anschluss an das Staatsexamen 2006 arbeitete er dort die nächsten zwei Jahre als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Prothetik. 2008 promovierte er in Göttingen zum Thema „Einfluss gängiger Bleichmittel auf adhäsive Füllungswerkstoffe“.

Dr. Duong ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK), der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI), der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Zahnheilkunde (DGÄZ), der Deutschen Gesellschaft für Kosmetische Zahnmedizin (DGKZ) sowie Mitglied des ITI International Team of Implantology.

sebastian
Curriculum Vitae
seit 2015

Beratertätigkeit an der German Dental Clinic in Ho Chi Minh City, Vietnam

2015

Verlegung des Praxisstandortes Königstein nach Kronberg

2013

Zahnärztliches Hilfsprojekt an der Dental Unit in Igoji, Kenia

2012 – 2013

Curriculum Ästhetische Zahnheilkunde

2012

Gründung der überörtlichen Berufsausübungsgemeinschaft Katharina
Duong & Dr. Sebastian Duong mit Praxisstandorten in Königstein (Zahnarztpraxis Falkenstein) und Kronberg (Zahnarztpraxis Villa Victoria)

2011

Gründung der Gemeinschaftspraxis Zahnarztpraxis Falkenstein Katharina Duong & Dr. Sebastian Duong in Königstein

2010

Erwerb der DVT-Fachkunde

2009 – 2011

Junior-Partner in der A1 Zahnarztpraxis Dr. Weinreich & Kollegen in Frankfurt am Main

2009 – 2010

Curriculum Implantologie

2008 – 2009

Zahnarzt in der Zahnarztpraxis Dr. Heßler & Kollegen in Frankfurt am Main

2008

Promotion zum Thema “Einfluss gängiger Bleichmittel auf adhäsive Füllungswerkstoffe” unter Prof. Dr. T. Attin

2006 – 2008

Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Abteilung Prothetik an der Georg-August-Universität Göttingen unter Leitung von Prof. Dr. Dr. A. Hüls

2001 – 2006

Studium der Zahnmedizin an der Georg-August-Universität Göttingen

 

Fortbildungen

06. bis 09. Oktober 2016
„Implantologie-Kurs am Humanpräparat“ (Budapest/Ungarn)

29. Juni 2016
„Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz in der Zahnmedizin“ (Frankfurt am Main)

12. März 2016
„Update Zahnärztliche Chirurgie“ (Frankfurt am Main)

17. Oktober 2015
„Dent UpDate: Parodontologie“ (Frankfurt am Main)

10. Oktober 2015
„Dent UpDate: Zahnerhaltung & Ästhetik“ (Frankfurt am Main)

26. September 2015
„Dent UpDate: Implantologie“ (Frankfurt am Main)

14.-15. Juni 2013
“CAD/CAM-Technologie in der Zahntechnik und Zahnmedizin” (München)

26.-27. April 2013
“10. Jahrestagung der DGKZ: Cosmetic Dentistry – State of the Art” (Berlin)

12.-13. April 2013
“Die Ästhetik in der abnehmbaren Prothetik (Teil- und Vollprothetik)”
(Frankfurt)

15.-16. Februar 2013
“Vollkeramische Restaurationen” (München)

1.-2. Februar 2013
“Plastisch-Ästhetische Parodontalchirurgie” (Bielefeld)

25.-26. Januar 2013
“Noninvasive und minimalinvasive ästhetische Maßnahmen” (Westerburg)

18. Januar 2013
“Der Notfall in der Zahnarztpraxis” (Kronberg)

30. November bis 01. Dezember 2012
“Die Funktion und Ästhetik der Zähne” (Westerburg)

23. bis 24. November 2012
“Fallplanungstraining und Prüfungsvorbereitung” (Fürth)

12. bis 13. Oktober 2012
“3. Münchener Forum für Innovative Implantologie: Aktuelle Trends in der Implantologie” (München)

12. Oktober 2012
“Minimalinvasive Augmentationstechniken – Sinuslift, Sinuslifttechniken” (München)

11. Mai 2012
“Ästhetik – Individualität – Funktionalität: Flexible Patientenlösungen aus einer Hand” (Oberursel)

28. April 2012
“9. Jahrestagung der DGKZ: Rot-weiße Ästhetik – Optionen und Standards” (Essen)

27. April 2012
“Veneers von A-Z” (Essen)

25. März  2012
“Praktischer Fotokurs nach Richtlinien der DGÄZ” (Westerburg)

23. bis 24. März 2012
“Grundlagen der ästhetischen Zahnheilkunde” (Westerburg)

20. bis 21. Januar 2012
“Internationaler Ästhetik Kongress: Ästhetische Zahnheilkunde, Komposit, Keramik & Weichgewebe” (München)

15. bis 16. Oktober 2010
“Fachkundekurs: Digitale Volumentomographie”
(Weil am Rhein)

09. bis 10. Juli 2010
“Augmentation Teil 2” (Olsberg)

28. bis 29. Mai 2010
“Das Implantat in guten und in schlechten Zeiten” (Düsseldorf)

09. bis 10. April 2010
“Weichgewebsmanagement und prothetische Suprastrukturen unter ästhetischen Aspekten” (Memmingen)

12. bis 13. März 2010
“Implantat und Zahnersatz” (Kiel)

05. bis 06. März 2010
“Augmentation Teil 1” (Kassel)

13. Januar 2010
“Notfallmanagement in der Arztpraxis” (Frankfurt am Main)

13. bis 14. November 2009
“Das Einzelzahnimplantat – Integration der Implantologie in die Praxis” (Starnberg)

16. bis 17. Oktober 2009
“Indikationsbezogene Diagnostik und Planung komplexer Rehabilitationen” (Mainz)

18. bis 19. September 2009
“Einstieg in die Implantologie” (Oppenheim)

04. bis 05. September 2009
“Implantologie vs. Parodontologie vs. Endodontie – Das Spektrum der Implantologie Hardware” (Frankfurt am Main)

01. April 2009
“Von Abformung bis Zementierung: Mehr Kompetenz für Kronen & Brücken aus Zirkonoxid” (Neu-Isenburg)

29. Oktober 2008
“Nanofüller in der täglichen Füllungstherapie” (Frankfurt am Main)

05. Dezember 2007
“Zahnärztliche Chirurgie bei antikoagulierten Patienten” (Göttingen)

01. Dezember 2007
“Parodontologie – heute” (Göttingen)

01. bis 02. September 2006
“Grundlagen der Implantologie – Das biomechanische Konzept des Astra Tech Implantat Systems” (Göttingen)